Auch dieses Jahr möchten wir wieLebenswertes Öschingender einen „besonderen Advent“ voller Überraschungen anbieten!

Es soll verschiedene Stationen in Öschingen geben, die den ganzen Advent über stehen. Egal ob man eher der Frühaufsteher ist und morgens z.B. mit Kindern Stationen begehen möchte oder ob man lieber die Stationen Abends bei einem gemütlichen Spaziergang begeht – egal ob man alles auf einmal ablaufen möchte, oder jeweils nur ein paar Stationen begeht – es ist alles möglich! 
Zusätzlich wird es 4 „Live-Termine“ in der Kirche geben.

Dafür brauchen wir Eure Unterstützung!

Wer eine Station bei sich anbieten möchte, kann sich bis Dienstag 23.11
bei Dorothee Grauer (Tel.: 22460) oder bei
Lena Rempfer (WhatsApp 0176 6153 1553  –  E-Mail: rempfer.lena@gmail.com) melden. 

Die Stationen sollten von der Straße aus gut sichtbar und frei zugänglich platziert werden.
Weitere Informationen folgen aber noch.

Die Stationen dürfen völlig kreativ gestaltet werden; ein dekoriertes Fenster, eine Geschichte (z.B. laminiert, kann auch über Lena laminiert werden), ein Spiel, ein Rätsel….

Wichtig wäre bei der Anmeldung den Namen und Adresse anzugeben und falls etwas beachtet oder mitgebracht werden sollte für die Station.

Richtig abwechslungsreich wird diese besondere Adventszeit, wenn viele mitmachen.
Daher freuen wir/freut sich Öschingen über jede/n Einzelne/n der dabei ist und sich beteiligt!