„Man muss ins Gelingen verliebt sein, nicht ins Scheitern“ 
Ernst Bloch

Wie Sie sicherlich bereits erfahren haben, hat sich einiges in unserem Verein verändert. Roland Rempfer ist als 1. Vorsitzender zurückgetreten und Linde Rempfer hat ihr Amt als Koordinatorin von Hilfe mit Herz und Hand mit sofortiger Wirkung aufgegeben. Wir bedauern das sehr. Linde Rempfer hat die Koordination von Hilfe mit Herz und Hand immer mit viel Herzblut und Engagement ausgefüllt. Linde und Roland Rempfer haben sich sehr für einen guten Begegnungsort in Öschingen engagiert. Wir bedanken uns bei den beiden für ihre vielen Bemühungen und Gedanken für einen guten Begegnungsort und ein lebenswertes Öschingen.

Trotz aller Veränderungen: Es geht weiter!

Der Verein, mit seinen verbleibenden Vorständen, ist weiterhin rechtlich handlungsfähig und bereit, sich den neuen Herausforderungen zu stellen

Sonja Kunze, 1. Stellvertreterin, Dipl. Wirtschaftsjuristin und Sozialpädagogin

Marion Wagner, Kassier, Steuerberaterin

Frank Eger, Lehrer und Dipl. Maschinenbauer, Mitglied im Kirchengemeinderat

Birgit Herr,  Altenpflegerin

Isabell Lober, Ärztin

Willi Rudolf, ehemals Kreisbehindertenbeauftragter und Kommunalpolitiker

Sabine Schaal-Wolf, Erzieherin, Mitglied im Ortschaftsrat Öschingen

Wir freuen uns darauf, Zukunft ein kleines bisschen mitgestalten zu dürfen und laden Sie alle herzlich ein mitzumachen.

Es macht unglaublich viel Spaß und Freude mit kreativen Köpfen, Schaffern, Visionären, Neugierigen, Alteingesessenen, Reingeschmeckten, Bruddlern, alten Vereinsurgesteinen, Helfern und Idealisten gemeinsam Projekte für Öschingen auf den Weg zu bringen.

Jeder Mensch zählt, jeder entfaltet durch sein Tun Wirksamkeit.

In diesem Sinne wünsche ich allen eine schöne Sommer (Ferien) Zeit.

 

Es grüßt Sie ganz herzlich, stellvertretend für das gesamte Vorstandsteam,

Sonja Kunze