Bike – Park2022-03-06T13:10:26+01:00

Bike-Park Öschingen

Begegnung ist auch das Thema der Jugend.
Welche Freizeitangebote schaffen Begegnungen und wie sind sie zu realisieren?

Unsere Jugend­referentin Frau Vo-Van war bei der „Aktions­woche Begegnung“ mit dabei und zeigte sich begeistert von den Ideen und der Energie unserer Kinder und Jugendlichen.

Werden wir es schaffen, Eltern zu gewinnen, die helfen den viel gewünschten Pump Trail zu bauen?
Die Stadt und Lebenswertes Öschingen sind auf jeden Fall mit viel Herz dabei.

_________________________

Neues aus den Arbeitsgruppen: 

Die Bike Park AG nimmt so langsam Fahrt auf.

Mit Andreas und Conny Weidenbacher und Eva und Thomas Rein haben wir Eltern gefunden, die sich leidenschaftlich für unseren Bike-Park einsetzen und sich als Ansprechpartner für diese Arbeitsgruppe zur Verfügung stellen. Im Moment informieren wir uns über sämtliches, was für den Bau eines Bikeparks wichtig sein könnte. So sind wir im Austausch mit Leuten von anderen Parks, informieren uns übers Internet, besichtigen andere Parks. Dass uns der TSV eine Kooperation zusagte, freut uns ganz besonders und lässt uns unserem Ziel einen Schritt näher kommen. Sobald wir ein paar Schritte weiter sind, werden wir Euch wieder informieren.

Haben wir euer Interesse geweckt und ihr wollt mitmachen? Dann meldet Euch einfach bei uns !

Andreas und Conny Weidenbacher      conny.beutte@gmx.de

Eva und Thomas Rein                               eva-rein@t-online.de

Sabine Schaal-Wolf                                   s.schaal-wolf@web.de

 

By |21. März 2022|

Wie geht es weiter?

1.) Wir haben beschlossen, dass die Wünsche der Kids am wichtigsten sind. So ist ein professionell moderierter Workshop geplant. Als Ergebnis sollen die Vorstellungen zur Weiterarbeit herausgearbeitet werden.

Wichtig dabei: JEDES Kind und JEDER Jugendlicher soll gehört werden – es gibt keine fertigen Pläne aber viele Ideen.

2.) Wir laden daher alle Öschinger Biker – Kids ein, sich an dem Workshop zu beteiligen. Haltet die Augen und Ohren auf. Oder schreibt: info@lebenswertes-oeschingen.de – dann bekommt ihr die Einladung zugeschickt.

3.) Wir suchen parallel nach Grundstücken, wo die Kids biken können. Hat jemand eine Idee? Einen privaten Platz? Eine öffentliche Fläche? Wir freuen uns über Eure Rückmeldungen.

Das nächste Treffen der Arbeitsgruppe findet nach dem Workshop statt. Ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen! Bei Interesse meldet Euch einfach bei Sabine Schaal-Wolff oder tragt euch in unser Kontaktformular ein – dann werdet ihr informiert.

 

By |9. Dezember 2021|

Erste Arbeitsgruppentreffen

In unseren Juniaktionswochen traf die Mössinger Jugendreferentin Frau Vo-Van ein paar Kids – die suchen dringend einen Platz zum schanzen und springen. Und so nahm das Thema Fahrt auf. Es wurden (von den Jugendlichen) eine Unterschriftensammlung gestartet, mit dem JES Projekt der Stadt erste, zarte Fühler ausgestreckt, sehr viel überlegt und ausdauernd geredet. Nicht nur mit unserem Ortsvorsteher Wolfgang Eißler und anderen Vertretern des Ortschaftsrats, die dem Vorhaben sehr positiv und unterstützend entgegenstehen, auch wurden erste Kontakte zu möglichen Kooperationspartnern im Dorf aufgenommen.

Nun konnte endlich und von vielen langersehnt das erste Arbeitsgruppentreffen stattfinden.
Wir trafen uns in der Krone und hatten eine Menge Spaß dabei.

 

By |9. Dezember 2021|
Nach oben